Freiwillige Feuerwehr
Notruf

Zugsübung

Am 20. März fand die erste Zugsübung nach der Winterpause am Gelände der Familie Oberdorfer Walter statt. Beübt wurde ein Nebengebäudebrand. Die Wasserversorgung wurde vom Zauchwinkelbach sichergestellt. Atemschutz wurde eingesetzt.

[ zurück ]

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. mehr Info ich bin einverstanden